1.4.10

Der Winter ist vorbei.

Nach langer Pause, mal wieder was neues von unseren Bäumchen.

Dieser Winter war mit viel Schnee verbunden der uns das Überwintern der Bäume, wesentlich erleichterte.
Zu unserer Freude, lagen die tiefsten Temperaturen, nicht unter -10 Grad und der Schnee, tat gute Dienste als Isolationschicht, nach dem momentanen Stand haben wir keine Ausfälle zu beklagen.

Die ersten Bilder vom erwachen des Frühlings.

Eine Wildbirne, voll mit hunderten von Blütenansätzen.
Umtopfkanidaten. Die Forsythie in voller Blüte.

Keine Kommentare: